Präsentation des Sauber C36

Der 2017er-Renner aus der Schweiz glänzt in Blau, Gold und Weiß – Aerodynamik offenbart keine Überraschungen – An Sponsoren mangelt es Sauber beim Launch.

(Motorsport-Total.com) – Sauber hat seinen neuen Boliden C36 für die Formel-1-Saison 2017 am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt – ohne das Präsentations-Brimborium von einst, sondern nüchtern via Pressemitteilung alle Präsentationstermine 2017. Trotzdem geizt der Inhalt nicht mit Spektakel: Der neue Dienstwagen Pascal Wehrleins und Marcus Ericssons kommt nicht wie der Vorgänger in Blau und Gelb daher, sondern hat nach dem Abgang des Hauptsponsors Banco do Brasil einen Anstrich in Blau, Weiß und Gold verpasst bekommen.

Mehr lesen: Formel1.de