TBS Discovery Umbau auf Gimbal

TBS Discovery  Umbau auf Gimbal
Diese Woche habe ich endlich meinen lang ersehnten TBS Discovery vom Team Blacksheep erhalten!
Ich dachte mir ich berichte hier mal über die Erfahrungen die ich beim Bau gemacht habe:
In den Platinen sind bereits alle nötigen Leiterbahnen eingelassen, somit beschränkt sich die Verkabelung auf das Wesentliche.
Für die Motorregler  sind bei jedem Befestigungspunkt der Arme Lötpads angebracht an die man die Kabel anlöten kann.
Was für Motoren sollte ich da nehmen war die Frage. Also habe bei FPV1.de angerufen und mit dem Heiko ein Termin aus gemacht. Er sagte Ich soll mir die Miato Motoren 700kv oder die 980kv nehmen. Ich habe mich dann für die Miato Motoren 700kv entschieden für längerer  Flugzeit bei 4s 4000mAh
Zusätzlich habe ich mich entschieden den Rahmen vorne 2,5cm abzuschneiden,  da ich  die Hongkong Gimbal von Ebay montiert habe, das Ergebnis kann sich sehen lassen, der Aufwand ist  für ein Bastler kein Problem, einfach zwei M3 Gewinde in die  Glocke geschnitten, die Gimbal Steuerung ist auf der Oberen Platine unten drunter ! Fertig war die Sache.

Bevor man die obere Platine anschraubt sollte man die Funktion des ganzen Systems testen. Dazu habe ich die Kamera und den Videosender angeschlossen (Die Steckplätze sind bei der Lieferung bereits fertig verlötet) und das ganze mal an den Lipo angeschlossen.